Kooperationsvereinbarungen

Am 25. September 2008 wurde die erste schriftliche Kooperationsvereinbarung zwischen Lesewelt Werne und dem Familienzentrum Stockum und Horst mit den Kindertagesstätten Jona,
St. Marien und St. Sophia in Anwesenheit von Bürgermeister Rainer Tappe und Pfarrer Thomas Hein unterzeichnet.

Copyright: Hans-Joachim Eickmann

(Unterzeichnung der Vereinbarung durch die Leiterinnen der Kindertagesstätten Jona, St. Marien und St. Sophia sowie durch Brigitte Imielinski und Gerlinde Schürkmann als Vertreterinnen von Lesewelt Werne.)

Nach und nach folgten weitere Familienzentren / Kindertageseinrichtungen und schlossen Kooperationsvereinbarungen über den Einsatz von Vorleserinnen und Vorlesern mit Lesewelt Werne ab: DRK-Kita „Pfiffikus“, Familienzentrum „St.  Josef“ (Kitas St. Josef Auf dem Berg und Auf der Nath), Familienzentrum „St.  Christophorus“ (Kitas Lütkeheide, Maria Frieden und St. Christophorus), Familienzentrum „Unter dem Regenbogen“, „Kita Kunterbunt“ und „Kita St.  Johannes“.  Am 17. März 2011 wurde die Vereinbarung zur partnerschaftlichen Leseförderung mit der „Jugendhilfe Werne an der Lippe“ unterzeichnet.


Comments