Erwachsene Vorleser‎ > ‎Archiv‎ > ‎

Kalenderjahr 2012

Vorstellung aktueller Kinder- und Jugendbuchliteratur

Am 24. Oktober stellte Frau Niehues in der Stadtbücherei aktuelle Kinder- und Jugendbuchliteratur vor. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Niehues für ihre zahlreichen Anregungen, die wir für unsere Tätigkeit als Vorleserinnen und Vorleser sicherlich gut nutzen können.








Professionelles Lesetraining unterschiedlicher literarischer Texte

Am 13. Oktober trafen sich 13 Vorleserinnen und Vorleser in der Stadtbücherei, um an dem professionellen Lesetraining teilzunehmen. Referent Ludger Burmann gab Tipps zur Atemtechnik, Lockerung der Sprechmuskulatur und führte in die interpunktive Lesetechnik am Beispiel unterschiedlicher literarischer Texte ein. Neben diesen spannenden Inhalten wurden in kleinen Zwischensequenzen Übungen zur Kinetik ausprobiert, um die Konzentrationsfähigkeit zu schulen.














Infoabend für neue Lesepaten

Am 28. März informierten Vorstandsmitglieder von Lesewelt Werne interessierte Werner Bürgerinnen und Bürger über die Tätigkeiten als Vorleserin und Vorleser. Außerdem gab es wichtige Informationen rund um den Verein. „Freddys Vorlesezimmer“ in der Stadtbücherei lud ein zum Verweilen und Stöbern. Gezeigt wurden außerdem die verschiedenen „Hilfsmittel“, die zusätzlich zur Präsentation von Büchern verwendet werden können. Zum Abschluss des Infoabends konnten sich die Teilnehmer zum Anfängerseminar anmelden, das im April von Anette Haida und Aloisia Kreienbaum durchgeführt wird.





Neujahrsempfang 2012

Am letzten Mittwoch im Januar fand traditionell der Neujahrsempfang für die Lesepatinnen und Lesepaten der Lesewelt Werne statt. Bei Knabbereien und Getränken fanden sich die engagierten Vorleserinnen und Vorleser für ein nettes Beisammensein in der Stadtbücherei Werne ein. Die Vorsitzende Anette Haida begrüßte unter anderem Frau Elke Kappen, die Fachdezernentin für Familie, Jugend, Bildung, Sport und Kultur, ebenso wie die Buchhändler Hubertus Waterhues und Reinhild Niehues von Bücher Beckmann, Bettina Stilter, die Leiterin des Familiennetzes, sowie den Verleger Magnus See und den Westfälischen Anzeiger. Zur Unterhaltung trugen wieder Georg Fedeler und Rolf Bednar als „Duo UnLiederStehlich“ mit ihren schwarzhumorigen Balladen und schaurigen Moritaten bei. Den Abschluss des Abends bot ein kurzer Film über die einmalige Ausbildung der Juniorvorleser der Stadtbücherei, der Lesewelt und der Wiehagenschule, für die die Stadtbücherei im Februar 2011 mit dem Preis der Medienberatung NRW in Düsseldorf ausgezeichnet wurde.

 

 

 

 

 
Comments